Mitglied werden

Das Stadtumbaunetzwerk NRW steht insbesondere den Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen offen, die sich mit städtebaulichen Funktionsverlusten auseinandersetzen müssen und eine aktive und vorausschauende Strategie der integrierten Stadterneuerung verfolgen. Durch das Unterzeichnen einer Beitrittserklärung können interessierte Kommunen Mitglied werden.

Für die Mitgliedschaft ist die Benennung einer Ansprechperson als Vertretung der Kommune erforderlich. Diese Person ist Hauptansprechpartner/in für die Angelegenheiten des Stadtumbaunetzwerks NRW und repräsentiert die Kommune insbesondere im Lenkungskreis. Die Teilnahme und Mitarbeit weiterer Vertreter/innen der Städte und Gemeinden an den Angeboten und Serviceleistungen des Stadtumbaunetzwerks NRW wird über die kommunalen Ansprechpersonen koordiniert.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle:

Zum Kontakt